Wie funktioniert der Verkauf auf Kommission bei KIND & KEGEL?

Warenannahme nur nach Terminvereinbarung! (Maximale Annahmemenge 50 Artikel)

Da die Wartezeiten auf einen Annahmetermin oft recht lang sind (wir verwalten ca. 800 „Lieferanten“) bieten wir für unsere treuen Kunden einen Top-Bonus Vorteil für die Warenabgabe. Ab einem Gesamteinkaufswert bei Kind & Kegel von EUR 250,– (alle Einkäufe werden addiert) erhalten Sie einen Annahmetermin innerhalb von 14 Tagen, ab einem Gesamteinkaufswert von EUR 500,- können Sie ihre Artikel ohne vorherige Terminvereinbarung abgeben – detaillierte Information im Geschäft !!)

Nachfolgend finden Sie Fragen und Antworten zur
Annahme der verschiedenen Warengruppen:

 
Es wird nur gewaschene und gebügelte, modische Kleidung in sehr gutem Zustand angenommen, d.h. keine Flecken oder Beschädigungen, nur mit Größenetiketten (Schuhe bitte putzen!). Wir sind hier sehr „pingelig“-die Sachen werden 3x kontrolliert. Dies ist auch im Sinne der Verkäufer, da unsere Kunden es sehr zu schätzen wissen, dass bei Kind & Kegel nur einwandfreie Bekleidung angeboten wird, und daher auch sehr viel verkauft wird. Wir nehmen die Bekleidung saisonsweise an, d.h. Herbst-und Wintersachen ab Juli, Frühjahrs-und Sommersachen ab Jänner – die Annahmetermine dazu können Sie jeweils ab Dezember, bzw. Juni vereinbaren. BEKLEIDUNG bis Größe 140 / SCHUHE bis Gr. 30

  NEU !! ES WIRD KEINE BEKLEIDUNG VON PRIMARK / KIK / NKD MEHR ANGENOMMEN !!    

Hier gilt ebenso: Nur unbeschädigte, moderne, saubere und funktionstüchtige Artikel werden angenommen.
WICHTIG:KEINE ANNAHME VON KINDERWAGEN !!
AUTOSITZE:
Alle Sitze müssen das ECE Prüfkennzeichen haben !!!
(oranger Aufkleber) – Wir nehmen hier nur Sitze mit der
Prüfnummer ECE R44/04 in Kommission – ältere Autositze
werden nicht angenommen !!

Spiele und Puzzles werden von uns noch einmal auf Vollständigkeit
überprüft. Batteriebetriebene Spielwaren werden nur MIT BATTERIE
angenommen. Bitte auch Spielsachen vorher reinigen !!

PREISGESTALTUNG:
Die Preise werden in Absprache mit dem Verkäufer festgelegt. (wenn
sich die Preisvorstellungen sehr von unseren unterscheiden, werden
Artikel auch einmal nicht übernommen) Die Auszahlung beträgt 55 %, die Abfuhr der Umsatzsteuer von 20 % übernimmt Kind & Kegel.
WIE LANGE BLEIBT DIE WARE IM GESCHÄFT?
Nach Ablauf der jeweiligen Saison (Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter
wird die Bekleidung im Schlussverkauf um 50 % angeboten (die Waren
der Verkäufer, die dies nicht wollen, werden vorher aussortiert).Danach
werden die restlichen Artikel zurückgegeben.
AUSZAHLUNG:
Sie können Ihre aktuellen Guthabensbeträge jederzeit bei uns im Geschäft
abfragen, bzw. sich die Liste der verkauften Artikel ausdrucken und
auszahlen lassen. ACHTUNG – die Verjährungsfrist beträgt 3 Jahre (nach Ablauf dieser Frist verfallen Ihre Ansprüche auf die noch lagernden Artikel, bzw. auf Auszahlung eines etwaigen Guthaben)